Hier finden sich einige der verkäuflichen Alpakas

29. September 2010 von Angelika Freitag

Wir sind ein Alpakazuchtbetrieb seit 2002. Schon zu Beginn war es unser vorrangiges Zuchtziel, Alpakas zu züchten, die eine Faser tragen, die selbst für hochwertige Kleidung verwendbar ist.

Als Züchter müssen wir immer darauf bedacht sein, die Tiere in ihrer Entwicklung lange genug zu beobachten, auch ihre Nachkommen in die Beurteilung einzubeziehen.

Wir sehen uns von Beginn an nicht als Händler von Alpakas. Aber natürlich könne wir nicht alle unsere Tiere behalten. Aus diesem Grund geben wir immer auch einmal einige unserer Alpakas ab, darunter sowohl hochwertige Zuchttiere als auch Freizeittiere mit herrlicher Faser.

Ein Teil der Stutenherde

Ein Teil der Stutenherde

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in aabach-farm, Alpakas | 0 Kommentare »

Vliesshow auf der Jahreshauptversammlung der AAeV

28. September 2010 von Angelika Freitag

Am 10.10.2010 findet in Fulda die Jahreshauptversammlung der Alpaca Association eV. statt. Dazu sind wie immer Alle, auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen.

Es warten wieder einige sehr interessante Themen, unter anderem soll das mir persönlich sehr am Herzen liegende Qualitätssicherungssystem kurz vorgestellt und vielleicht ins Leben gerufen werden.

Ein besonderes Highlight findet aber schon am Tag vorher statt:

Weil die AAeV aus Sorge um die eventuelle Verbreitung der in Großbritannien wütenden Tuberkulose bei Alpakas keine Shows in 2010 durchgeführt hat (es wird abgewartet, bis ein zuverlässiger Test möglich ist, der die Teilnehmer und ihre Alpakas schützt), findet statt dessen auf der JHV eine Vliesshow statt.

Dazu wurde die international renommierte BAS-Richterin Liz Barlow eingeladen, die schon oft auf Veranstaltungen in Deutschland gerichtet hat. Sie wird aber bei dieser Gelegenheit nicht nur richten, sondern auch erklären, worum es bei der Zucht von Alpakas als Fasertiere geht, wie ein gutes Zuchtziel aussehen sollte.

Bei dieser Veranstaltung kann sicher jeder von uns viel für seine eigenen Tiere mitnehmen, denn wir sollten immer bedenken: wir züchten Alpakas ja besonders wegen ihres genialen Vlieses.

Ich hoffe, dass möglichst viele Interessenten den Weg nach Fulda finden (klar, dass wir auch dort sein werden!), mit denen man sich austauschen und u.a. einen gemütlichen Samstagabend genießen kann.

Mehr Infos unter: (www.aaev.de)

Bis bald!

Abgelegt in aabach-farm, News | 0 Kommentare »