Garne und Webstoffe aus Alpakafaser

14. September 2014 von Angelika Freitag

In der Augustausgabe 2014 der Zeitschrift “AllesPaka” erschien ein Bericht über unsere Aktivitäten bezüglich Garnen, Decken und Stoffen.

Mittlerweile nehmen wir hochwertige und gereinigte Faser in weiß an und, gegen Erstattung unserer Kosten, geben entweder die entsprechende Menge feinstes Garn zur eigenen Weiterverarbeitung zurück oder lassen ein entsprechendes Stück Stoff mit gewünschtem Muster weben (ebenfalls gegen Erstattung der Kosten hierfür).

Hier nun der Artikel. Wegen des schönen Layouts habe ich ihn dieses Mal nur abgescannt:

1

 

2

 

3

 

4

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ein Blick auf die Produktionsstätte: alle 3 Webstühle auf einen Blick:

3 Webstühle klein

In der Zukunft streben wir den Ausbau der Vermarktung unserer Stoffe an. Natürlich sind solche, in reiner Handarbeit meisterlich gefertigte Materialien vor allem für ausgesuchte Designer geeignet.

 

Abgelegt in aabach-farm, Eigene Veröffentlichungen

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten: Die Kommentar-Moderation ist eingeschaltet, deshalb könnte Ihr Beitrag etwas später veröffentlicht werden. Sie brauchen Ihren Kommentar nicht mehrmals abzugeben.