Die nächste Körung steht an

26. April 2015 von Angelika Freitag

Eine Show ist sicherlich eine schöne Sache und Preise “machen sich gut”. Letztlich ist eine Showbeurteilung aber immer eine relative Beurteilung.

Mehr Wert für den Züchter hat in unseren Augen eine objektive und umfassende Untersuchung durch 2 BAS-Richter und einen qualifizierten Tierarzt, wie sie am 30. Mai ab 8:00 Uhrwieder auf der Aabach-Farm durchgeführt werden wird.

Erneut werden die Tiere nach einem internationalen Standards entsprechenden System auf Herz und Nieren geprüft, dabei wird naturgemäß neben dem Körperbau besonders gründlich die Faser beurteilt. Dies nicht nur subjektiv von den Richtern, sondern auch objektiv: an drei Körperstellen wird Faser entnommen und dem härtesten aller Tests, nämlich Minicoring und Sirolan-Laserscan unterzogen. Denn wir produzieren ja die Faser für die weiterverarbeitende Industrie, also müssen wir selbstverständlich eine Messmethode anwenden, die von den Spinnereien 1:1 umgesetzt werden kann. Auf Anregung der Richter wurde die Beurteilung der Faser erheblich ausführlicher gestaltet. Damit wird der Tatsache Rechnung getragen, dass die Faser einen hohen Stellenwert in der Beurteilung hat.

Wir sind wieder sehr gespannt auf die Beurteilungen, aber besonders wertvoll ist immer wieder das abschließende Gespräch mit den ausführlichen Aussagen der Richter. Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen.

Abgelegt in aabach-farm | 0 Kommentare »

Die Show hat großen Spaß gemacht!

19. April 2015 von Angelika Freitag

Nachdem wir uns alle von den Strapazen erholt haben, bleibt die Rückschau auf eine sehr schöne Show. Wir freuen uns über die vielen positiven Rückmeldungen.

Natürlich freuen wir uns auch, dass unsere Alpakas und vor allem die unserer Kunden so gut abgeschnitten haben.

So gratulieren wir Elke und Lothar Fromme, deren Hannibal-Tochter “Honeymoon” den Championtitel der beigen Stuten bekam!

16-9 EM3_20515 hd

Hannibals Sohn “Monty” von Gertrud Drees bekam ebenfalls einen ersten Platz zugesprochen.

Bei starker Konkurenz wurde der Boromir-Sohn “Aristoteles” von Thomas Wolff 2. seiner Klasse.

Aber auch die von uns vorgestellten Alpakas konnten sich sehen lassen, wie die Schleifen erkennen lassen:

A  EM3_21878

Hinzu kommt ein Pokal für Elvis, den er mit seiner Führerin Sophie Möllerherm in den Trailwettbewerben gewann (neben seinem 1. Platz in der Show). Bitte beachten: Elvis ist ein Suri und ein erfahrener Hengst im Deckbetrieb!

Abgelegt in aabach-farm | 0 Kommentare »

Nur noch 1 Woche!

4. April 2015 von Angelika Freitag

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Es ist an so vieles zu denken….

Den ganzen Beitrag lesen »

Abgelegt in aabach-farm | 0 Kommentare »